Las Vegas Sehenswürdigkeiten
Der bekannte Las Vegas Strip bei Nacht
Startseite
Bellagio Fountains
Las Vegas High Roller
The Linq
Stratosphere Tower
Fremont Street Experience
Grand Canal Shoppes
CityCenter
Eiffel Tower Experience
Las Vegas Sign
Bellagio Botanical Garden
Volcano
The Sirens of Treasure Island
The Forum Shops at Caesars Palace
Siegfried & Roys Secret Garden & Dolphin Habitat
Madame Tussauds
Lion Habitat
The Auto Collections
Ethel M Cocolate Factory
Adventuredome Theme Park
The Neon Museum
Shark Reef
Monorail
Ausflugsziele
Lake Mead

Red Rock Canyon

Gran Canyon
Hoover Dam
Lake Las Vegas
Valley of Fire
Grand Canyon Skywalk
Las Vegas Informationen
Wetter und Klima
Shopping
Flughafen
Hotels
Shows
Heiraten
Las Vegas Strip
 

The Neon Museum

 

Die Sehenswürdigkeit The Neon Museum ist etwas für Las Vegas Touristen die sich für bunte und blinkende Reklameschilder interessieren. Diese sind natürlich das Markenzeichen von Las Vegas und an jedem Hotel und Kasino kann man diese schon von weitem erkennen. Allerdings erneuern die Hotels die Neonschilder regelmäßig und die alten werden dann ausgemustert und kommen ins The Neon Museum. Bei Nacht erstrahlt erst Las Vegas und es blinkt und leuchtet an jedem Hotel. Ein sehr bekanntes Schild ist zum Beispiel das The Hacienda Horse and Rider aus dem Jahre 1996 das einmal vor dem Hacienda Hotel angebracht war. Die Neonröhren haben die Form eines Pferdes was sehr spektakulär aussieht. Auch die Aladdin`s Lamp vom ehemaligen Aladdin Hotel kann man sich dort anschauen. Den Foto natürlich nicht vergessen wenn man sich dieses Museum anschaut. Auch am Piccadilly Circus in London sind solche Reklameschilder angebracht, aber in Las Vegas sehen diese einfach noch besser aus.

Nun fragt man sich bestimmt wieviel Eintritt das The Neon Museum kostet und die Antwort ist kostenlos. Ein weiterer Vorteil ist das es rund um die Uhr geöffnet ist und wenn man einmal Lust hat dann schaut man sich einfach die Reklameschilder an. Das Neon Museum liegt in der Fremont St und wenn man sich die Fremont Street Experience anschaut dann kann man diese miteinander kombinieren. Man könnte auch sagen es ist der Friedhof der Leuchtreklame und die alten werden dort einfach ausgemustert. Durch das Wetter und Klima in Las Vegas werden die Leuchtreklamen sehr schnell alt uns setzen Rost an. Das möchten natürlich die Touristen nicht sehen und deshalb werden diese ausgetauscht gegen neue Schilder. Rund 150 Exponate sind dort ausgestellt und ein Besuch ist sehr interessant. Im Museum leben die Schilder einfach weiter wenn diese ausgemustert werden. Es wäre einfach zu Schade wenn man diese zerstören würde.

 
The Neon Museum in Las Vegas
Bunte Reklameschilder gibt es im Neon Museum zu sehen
 
The Orleans in Las Vegas
Reklameschild vom The Orleans in Las Vegas
ImpressumDatenschutzBildnachweis